Fuß- und Radwegsteg Saarstraße — FORMAAT

Fuß- und Radwegsteg Saarstraße

Kategorie Architektur
Jahr 2021
Ort Mainz
Typologie Brückenbau
Bauherr Landeshauptstadt Mainz
Leistungen Konzept, Planung, Umsetzung

Als signifikante Markierung überquert der "Fuß- und Radwegsteg" die Saarstraße, den westlichen Zugang zur Stadt. Das Ankommen und Verlassen der Stadt wird erlebbar. Ein Tor zur Stadt.

 

Die filigrane Stahlkonstruktion aus einem Stahlhohlkasten und angesetzten Konsolen überspannt 37,5 m. Die Konsolen mit Ihren alternierenden Abständen von 0,5 m und bis zu einem Maximum von 2,0 m in Brückenmitte, bekommen einen eigenen Rythmus und spielen mit der konstruktiven Tranparenz.

Fuß- und Radwegsteg Saarstraße — FORMAAT
Fuß- und Radwegsteg Saarstraße — FORMAAT
Fuß- und Radwegsteg Saarstraße — FORMAAT
Fuß- und Radwegsteg Saarstraße — FORMAAT
Fuß- und Radwegsteg Saarstraße — FORMAAT