Gonsberg Lounge — FORMAAT

Gonsberg Lounge

Kategorie Architektur
Jahr 2021
Ort Mainz
Typologie Versammlungsstätte
Bauherr Privat
Leistungen Konzept, Planung, Umsetzung

Baukörper
Auf dem Gonsberg Gewerbepark entsteht der Neubau "Lounge", eine Versammlungshalle mit Gastronomie. Der Baukörper bildet ein zweigeschossiges Volumen mit einer Sheddachkonstruktion. Im Erdgeschoss befindet sich die Versammlungshalle und die Gastronomie. Die Versammlungshalle erstreckt sich in ihrer Raumhöhe über das gesamte Erd- und Obergeschoss. Das als Sheddachkonstruktion ausgeführte Dach zoniert die großzügige Fläche der Halle in drei unterteilbare Abschnitte. Nebenfunktionen wie Garderobe, Sanitärbereiche, Personalraum, Umkleiden und Lager sind im Obergeschoss untergebracht. Eine Galerie ermöglicht vertikale Sichtbeziehungen im Gebäude. Das dritte, zurückgesetzte Geschoss dient als Technikgeschoss.

 
Fassade
Das Erdgeschoss wird als ablesbarer Gebäudesockel mit einer Putzfassade versehen. Die Putzfassade wird an mehreren Stellen mit großzügigen Öffnungen in Form einer Pfosten-Riegel-Konstruktion aufgebrochen. Das Obergeschoss und die Sheddächer erhalten eine vorgehängte, vertikal orientierte, Trapezblechfassade.

 

Tragwerk + Technik
Der Massivbau wird in Sichtbeton ausgeführt. Sichtbare Holzbinder mit einer Spannweite von 12m bilden die Basis der Sheddachkonstruktion und setzen einen warmen Kontrast zu den Sichtbetonflächen. Ein Großteil der Gebäudetechnik wird in einem separaten Technikgeschoss auf dem Dach untergebracht. Der aussenliegende Textilsonnenschutz sowie die Dreifachverglasung gewährleisten den sommerlichen Wärmeschutz. 

Gonsberg Lounge — FORMAAT
Gonsberg Lounge — FORMAAT
Gonsberg Lounge — FORMAAT
Gonsberg Lounge — FORMAAT
Gonsberg Lounge — FORMAAT
Gonsberg Lounge — FORMAAT
Gonsberg Lounge — FORMAAT
Gonsberg Lounge — FORMAAT